Praxis für komplementäre Heilweisen - Körper, Geist und Seele in Einklang bringen
RSS

Letzte Einträge

Wer heilt hat Recht
Kinesiologie nach Dr. George Goodheart
ThetaHealing® Die Kraft der Thetawellen
Den Blutdruck auf natürliche Weise senken
Vom Symptom zur Ursache

Kategorien

Anderen Menschen helfen
Events
Geistiges Heilen
Gesundheit
Veranstaltungstipps
erstellt von

Mein Blog

Das YagnaSan - ein Feuerritual im Freien

Das YagnaSan ist eine jahrtausende alte vedische Feuertechnik.
Nach überlieferten Anleitungen wird getrockneter Kuhdung zusammen mit Reis und Ghee in einem genau festgelegten Ritual in speziellen Kupfer-Pyramiden verbrannt. Dadurch entsteht eine enorm hohe energetische Schwingung. Zusätzlich gesprochene und gesungene Mantren potenzieren diese Energie und verleihen ihr eine heilsame Wirkung, die Orte, Menschen und Situationen reinigt, klärt und in eine hohe energetische Schwingung bringt -
zum Vorteil von Mensch, Tier und Schöpfung.
Das YagnaSan findet im Freien statt - am besten in einer Gruppe ab 4 - 6 Personen - und kostet 220 Euro pauschal
(inkl. Material für rund 110 Euro).


0 Kommentare zu Das YagnaSan - ein Feuerritual im Freien:

RSS-Kommentare

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
E-Mail-Adresse: (Erforderlich)
Homepage:
Kommentar:
Machen Sie Ihren Text größer, fett, italic und mehr mit HTML-Tags. Wir zeigen Ihnen wie.
Post Comment
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint